La baie de l'église à Morges © Hermann Vanessa

Auf den Spuren der Hugenotten

Auf den Spuren der Hugenotten findet sich ein Pfad, der sich durch die ganze Schweiz zieht. Es zeichnet das Leben der Hugenotten ab 1598 nach.

Vier Tage muss man rechnen, um die 76 km des Hugenotten-Pfades im Waadtland zu erkunden. Zu dieser Zeit war das Broye-Tal ein verstopfter, schmaler Durchgang. Die Berner setzten dem ein Ende und ordneten an, dass der Übergang an anderer Stelle stattfinden solle. In Lausanne, das im späten siebzehnten Jahrhundert siebentausend Einwohner zählt, benötigen zweitausend Flüchtlinge Nahrung und Schutz. Die Bevölkerung ist zurückhaltend. Von Morges aus, wo die Flüchtlinge gelandet sind, führt der Weg durch die Landschaft entlang der Flüsse, um am Ufer des Lac de Neuchâtel bei Yverdon-les-Bains zu gelangen. An einem Halt tief in den Hügeln versteckt, können Sie die romanische Abtei von Romainmôtier bewundern.

Die Route ist ein Tribut an diese Flüchtlinge. Weltlich und interkonfessionell ist dies ein Weg der Toleranz, den man mit offenen Augen für die Geschichte geht.

  • Morges Région Tourisme
  • Rue du Château 2
    CP 55
  • 1110 Morges - CH


  • Praktische Informationen

---

---

min.---°C / max.---°C

---

---

min.---°C / max.---°C

Wetterprognose für
Lausanne
------°C---°C
------°C---°C
------°C---°C
------°C---°C
------°C---°C

Allgemeine Bedingungen

Lassen Sie Sich Von Unseren Individuellen Empfehlungen Überraschen!

Mit einem Mausklick auf dieses Piktogramm, können Sie die Empfehlungen, die Ihren Wünschen und Interessen entsprechend angezeigt werden, selbst steuern. Individuelles Abenteuer, Aktivitäten mit der Familie, gastronomischer Streifzug mit dem Partner. Die Angebote entsprechen Ihren persönlichen Vorlieben.

Sie Möchten Gern Ihren Geografischen Standort Auswählen Und Das Touristische Angebot In Ihrer Nähe Entdecken?

Die auf jeder Seite angezeigte Karte hilft Ihnen, Ihren Standort zu bestimmen und interessante Ausflugsziele bzw. Sehenswürdigkeiten in der Nähe zu finden. Auf diese Weise können Sie jede Region des Kantons erforschen und die Orte auswählen, die Sie auf einer bestimmten Route besuchen werden, und auf einen Blick sehen, was Ihnen eine Stadt zu bieten hat.

Sie Möchten Ihre Eigene Auswahl Treffen? Nehmen Sie Ihre Highlights In Die Favoriten Auf!

Sie möchten Ihre Auswahl speichern, ausdrucken, auf Ihre Gratis-Smartphoneapplikation «Vaud:Guide» exportieren oder mit Freunden teilen. All dies ist möglich, wenn Sie Ihre Auswahl unter «Favoriten» abspeichern.

Sie Möchten Ihre Wünsche Und Ihre Auswahl Mit Ihren Freunden Teilen? Ganz Einfach!