Tour de Romandie féminin | Morges Région Tourisme

Um Ihnen das beste Web-Erlebnis bieten zu können, verwenden wir in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzbestimmungen Cookies und Tracking-Technologien. Mehr anzeigen

Tour de Romandie
Giomm.ch

Tour de Romandie féminin

Die Tour de Romandie der Frauen 2024 wird in Morges enden.

Die weltbesten Radfahrerinnen die Region Morges durchqueren. Die Stadt Morges wird am Sonntag, dem 8. September 2024, das Ziel der letzten Etappe der Tour de Romandie Féminin 2024 sein. Die Organisation dieses Ereignisses erfolgt in enger Zusammenarbeit zwischen Morges Région Tourisme und der Stadt Morges.
Die letzte Etappe der Tour de Romandie Féminin 2024 wird am Sonntag, dem 8. September 2024, in unserer wunderschönen Stadt Morges stattfinden. Dieser Tag wird weit mehr als nur ein sportlicher Wettbewerb sein; er wird eine wahre Feier des Frauensports sein, insbesondere des Radsports.

Die Tour de Romandie Féminin 2024 in Morges findet zwei Wochen vor den Strassenradweltmeisterschaften in Zürich statt. Dieser Tag wird zu einem unvergesslichen Erlebnis werden, das Spitzensport und die Ehrung weiblicher sportlicher Exzellenz vereint.

Bleiben Sie auf dem Laufenden für weitere Informationen zum Ablauf dieses Tages, die rechtzeitig mitgeteilt werden. Wir versprechen Ihnen ein aufregendes sportliches Erlebnis, das sowohl Radsportbegeisterte als auch die Bewohner von Morges und seiner Region gleichermassen begeistern wird.
 
Ein Unterstützungsessen findet am Freitag, dem 14. Juni 2024 in Yens statt. Das vollständige Programm sowie die Anmeldungen werden im ersten Frühjahrssemester 2024 verfügbar sein. Bleiben Sie mit uns in Verbindung, um keine Neuigkeiten zum Tour de Romandie Féminin 2024 in Morges zu verpassen, und bereiten Sie sich auf ein aussergewöhnliches und festliches sportliches Erlebnis vor!
Tour de Romandie
©Chassot Concept

Unterstützungsessen

Ein Unterstützungsessen wird am Freitag, dem 14. Juni 2024, in Yens stattfinden.
Das vollständige Programm sowie die Anmeldungen werden im ersten Frühjahrssemester 2024 veröffentlicht.

Bleiben Sie mit uns in Kontakt, um keine Neuigkeiten zur Tour de Romandie Féminin 2024 in Morges zu verpassen, und freuen Sie sich auf ein festliches sportliches Erlebnis!
Tour de Romandie féminin Nyon

Le Tour de Romandie féminin in Kūrze

➢ Ein Etappenrennen der UCI Women’s WorldTour, bei dem die weltweit besten Radsportteams und nahezu alle prominenten Grössen des Radsports (rund 100 Fahrerinnen) an drei Tagen teilnehmen.
➢ Ein Gesamtbudget von etwa 2,5 Millionen pro Jahr.
➢ Insgesamt über 2.500 Übernachtungen.
➢ Ein Team von 2-3 Mitarbeitern, 30 Teamleitern und 400 Freiwilligen.
➢ 185 Motorradfahrer, darunter 25 Motorrad-Eskorten und 160 Verkehrsmotorradfahrer.
➢ Akkreditierung von 300 Fahrzeugen.
➢ Etwa 30 Fahrzeuge, die den Werbekonvoi bilden.
➢ 10 bis 12 Stunden TV-Berichterstattung auf den SRG SSR-Kanälen während der drei Tage der Tour.
➢ Vertreter von 40 Medien aus ganz Europa sowie Korrespondenten aus australischen, nordamerikanischen und südamerikanischen Medien.
➢ Über 280.000 Nutzer auf der Website www.tourderomandie.ch, mehr als 100.000 besuchte Seiten, über 20.000 Facebook-Abonnenten und über 22.300 Twitter-Abonnenten.
➢ Internationale Ausstrahlung der Tour.
 
Tour de Romandie féminin Nyon

Unsere Partner und Sponsoren vor Ort

Wir danken unseren lokalen Sponsoren, deren unschätzbarer Support die Durchführung der Tour de Romandie Féminin erst möglich macht. Ihr Beitrag ist entscheidend für den Erfolg dieser Veranstaltung.

 

DIE SPONSOREN

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Partner der Tour zu werden.
Das Sponsoring-Dossier finden Sie hier!
 
  • L'Échapée Royale
  • Le Sprint
  • L'Ascension
  • La Descente Epique
Logos sponsors descente épique TdRFem 2024
MRT

Werden Sie lokaler Sponsor!


Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren:
 

Roger Comtesse

Responsable sponsoring

Roger.Comtesse@chuv.ch
Tour de Romandie féminin Nyon

Presse & Medien

 Finden Sie in diesem Abschnitt die Pressemitteilungen. 

Pressemitteilung vom 18. September 2023

Stefanie Harris

Presseverantwortlicher

Morges Région Tourisme

marketing@morges-tourisme.ch 021 803 21 68
 

Patrick Le Fort

Presseverantwortlicher

Ville de Morges

patrick.lefort@morges.ch021 804 96 92
 
Tour de Romandie
©Chassot Concept

Organisationskomitee

Die Tour de Romandie Féminin gehört zur Stiftung Tour de Romandie, die Chassot Concept SA mit der Organisation der Veranstaltung beauftragt.

Für die Etappe in Morges besteht das lokale Organisationskomitee aus :

Präsidentin: Laetitia Morandi (VdM- BAT) - laetitia.morandi@morges.ch
Vizepräsident: Yves-Etienne Kahn (MRT) - yek@bluewin.ch
Sekretärin / Verwaltung: Claire Martinet (VdM-BAT) - claire.martinet@morges.ch
Sicherheit, Polizei, Verkehr: Jean-Luc Berney  - jean-luc.berney@bluewin.ch
Finanzen: Jacqueline Ritzmann (MRT) – jacqueline.ritzmann@morges-tourisme.ch
Bau-Logistik: Olivier Bohren (VdM-BAT) oliver.bohren@morges.ch 
Kommunikation/Presse: Patrick Le Fort (VdM- ADM) + Stefanie Harris (MRT) patrick.lefort@morges.ch / marketing@morges-tourisme.ch
Animation: Emilie Jaccard (VdM-BAT) + Alexia Meylan (MRT) emilie.jaccard@morges.ch / alexia.meylan@morges-tourisme.ch
Sponsoring: Roger Comtesse - Roger.Comtesse@chuv.ch 
Nachhaltige Entwicklung: Eric Hostettler (VdM-INF) – eric.hostettler@morges.ch
Unterstützungsessen: Laetitia Morandi (VdM-BAT) mit Chantal Chambaz (Vins de Morges) - laetitia.morandi@morges.ch / chantal.chambaz@outlook.com
Freiwillige: Claire Martinet (VDM-Sport)- claire.martinet@morges.ch