Geschichte des Protestantismus und Katholizismus in der Schweiz ©CVM
Geschichte des Protestantismus und Katholizismus in der Schweiz ©CVM

Geschichte des Protestantismus

Die Schweiz spielt in der Geschichte des Protestantismus eine wichtige Rolle. Zwei grosse Persönlichkeiten haben zu dessen Ausbreitung und Ausstrahlung beigetragen: Ulrich Zwingli führte in den 1520er Jahren die „Reformation“ in der Schweiz ein, unterstützt von der Stadt Zürich. Calvin seinerseits kümmerte sich von Genf aus um die protestantische Einheit mit den anderen Schweizer Städten, den deutschen Lutheranern und den Anglikanern.
Zahlreiche Kriege (Kappelerkrieg 1531, Dreissigjähriger Krieg in Europa usw.) und „Gegenreformen“ prägten die Entwicklungsgeschichte des Protestantismus in der Schweiz. Bis heute hat der Kanton Bern als Einziger eine starke protestantische Mehrheit (72 %) bewahrt. Im Kanton Waadt beträgt der Anteil der Protestanten etwa 50 %, jener der Katholiken 30 %. Der Kanton Genf pflegt eine Kultur der Bikonfessionalität mit einer relativen Mehrheit von Römisch-Katholiken.

    ---

    ---

    min.---°C / max.---°C

    ---

    ---

    min.---°C / max.---°C

    Wetterprognose für
    Lausanne
    ------°C---°C
    ------°C---°C
    ------°C---°C
    ------°C---°C
    ------°C---°C

    Allgemeine Bedingungen

    Lassen Sie Sich Von Unseren Individuellen Empfehlungen Überraschen!

    Mit einem Mausklick auf dieses Piktogramm, können Sie die Empfehlungen, die Ihren Wünschen und Interessen entsprechend angezeigt werden, selbst steuern. Individuelles Abenteuer, Aktivitäten mit der Familie, gastronomischer Streifzug mit dem Partner. Die Angebote entsprechen Ihren persönlichen Vorlieben.

    Sie Möchten Gern Ihren Geografischen Standort Auswählen Und Das Touristische Angebot In Ihrer Nähe Entdecken?

    Die auf jeder Seite angezeigte Karte hilft Ihnen, Ihren Standort zu bestimmen und interessante Ausflugsziele bzw. Sehenswürdigkeiten in der Nähe zu finden. Auf diese Weise können Sie jede Region des Kantons erforschen und die Orte auswählen, die Sie auf einer bestimmten Route besuchen werden, und auf einen Blick sehen, was Ihnen eine Stadt zu bieten hat.

    Sie Möchten Ihre Eigene Auswahl Treffen? Nehmen Sie Ihre Highlights In Die Favoriten Auf!

    Sie möchten Ihre Auswahl speichern, ausdrucken, auf Ihre Gratis-Smartphoneapplikation «Vaud:Guide» exportieren oder mit Freunden teilen. All dies ist möglich, wenn Sie Ihre Auswahl unter «Favoriten» abspeichern.

    Sie Möchten Ihre Wünsche Und Ihre Auswahl Mit Ihren Freunden Teilen? Ganz Einfach!